Seite auswählen

Einer geht noch!

Zutaten für ca. 20 Trüffel

240 g Mandeln (ca. 12 Stunden einweichen und abspülen)

3 EL Kakaopulver

1 EL Kakaonibs

etwas Vanillepulver oder Vanilleöl

2 EL frisch gepressten Orangensaft

Schale von ½ unbehandelter Orange

12 Medjool-Datteln, entkernt

1 EL Kokosöl

1 Prise Meersalz

Kakaopulver bzw. geschälte Hanfsamen jeweils zum Wälzen der Trüffel

5 Tropfen Minzöl für die Hälfte der Masse

Zubereitung:

Die Mandeln in einem Hochleistungsmixer zu einem groben Mehl verarbeiten. Kakaopulver, Kakaonibs, Vanille, Datteln, Orangensaft, Orangenschale, Kokosöl und Salz dazugeben und alles zu einer klebrigen Masse verarbeiten.

Die Masse halbieren und unter die eine Hälfte 5 Tropfen Minzöl mischen.

Mit einem Teelöffel Nocken vom Teig abnehmen und mit leicht angefeuchteten Händen kleine Kugeln formen. Diese einzeln im Kakaopulver bzw. in den Hanfsamen wälzen.

Die Pralinen im Kühlschrank aufbewahren.

In der Weihnachtszeit schmecken die Trüffel auch sehr gut mit 1-2 TL Zimt im Teig.

Folgen und liken? Na logo!
Facebook
Facebook
Instagram
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial